Bezirk 8 Rhein-TaunusBezirk 8 Rhein-Taunus

Jugendliga

SG Turm Idstein 3 ist Meister in der Jugendliga A

Die Nachwuchsmannschaft aus Idstein hat sich nach der Rückkehr in die Jugendliga A sofort den Titel geholt.
Mit dem Sieg in der Vorschlussrunde gegen das bis dahin ebenfalls ungeschlagene Geisenheimer Quartett machten die Idsteiner den Titel bereits am vorletzten Spieltag perfekt. Die Rheingauer könnten theoretisch nur noch nach Mannschaftspunkten gleichziehen, nicht jedoch nach Brettpunkten.
Damit bleibt zu hoffen, das die neuen Jugend-Mannschaftsmeister bald auch in den übrigen Ligen ihre Spuren hinterlassen werden!

 

Herzlichen Glückwunsch!

Bezirksjugendschnellschach & Schülercup

BJSEM_Cup_2017Zum Saisonschluß noch einmal Partymodus im Jugendschach.
Schnellschachmeisterschaften in Geisenheim in der Emely-Salzig-Schule. 70 (!) Spieler waren vorangemeldet, bei Sommerwetter kamen dann tatsächlich 62 an die Bretter. Auch das war Teilnehmerrekord ! Der jüngste Spieler war gerade einmal 6 Lenze alt, der älteste 17 Jahre alt.

Eine Neuerung gab es auch:
da die Schulschach-AGs im Bezirk "brummen" und diesen Kindern natürlich auch die Gelegenheit gegeben werden soll, andere Schachfreunde kennen zu lernen, wurde neuerdings auch ein "Schülercup" angeboten: nur für Grundschüler, die noch über keine Wettkampferfahrung verfügen. 26 Kinder aus dem Rheingau und aus Wiesbaden ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen!

Ausrichter der Veranstaltung war der Schachklub Geisenheim, Vertreter des Bezirks und "letzte Instanz" war der Regionale Schiedsrichter Klaus Mertens, aber auch die anwesenden Jugendleiter waren dankenswerterweise in Schiedsrichterfunktion hilfreich!

SK Geisenheim 4 ist Meister der Jugendliga A

Meister Jugendliga AAm letzten Spieltag hat das Geisenheimer Team im Fernduell mit dem Nachwuchs von Blau-Gelb den Titel in der Jugendliga A gesichert. Mit einem klaren 4:0 gegen das Dotzheimer Quartett verteidigten die Rheingauer den Vorsprung nach Brettpunkten und damit auch die Meisterschaft. Dritter wurde die vierte Mannschaft aus Bierstadt.

Herzlichen Glückwunsch!
Christian Gießelbach, TLfM

FC 1934 Bierstadt 5 gewinnt Jugendliga B

Die fünfte Mannschaft aus Bierstadt hat sich souverän den Titel in der Jugendliga B gesichert. Die Meisterschaft war bereits vor der Schlussrunde entschieden, daher konnte der das Freilos am letzten Spieltag bereits zum Feiern genutzt werden. Zur "weißen Weste" fehlte so insgesamt nur ein einziger Mannschaftspunkt, der im Rückspiel beim Gesamtdritten aus Geisenheim blieb. Zweiter wurde die Mannschaft aus Idstein.

Herzlichen Glückwunsch!
Christian Gießelbach, TLfM