Bezirk 8 Rhein-TaunusBezirk 8 Rhein-Taunus

Karl-Menz-Pokal

Karl Menz Pokal

Am Samstag, den 26. Mai 2018, fand beim FC 1934 Bierstadt das diesjährige Schnellschachturnier "Karl Menz Pokal" statt.

Das Turnier sollte eigentlich 7 Runden im Schweizer System durchgeführt werden, aber bei sagenhaften 8 (in Worten acht) Teilnehmern konnte jeder gegen jeden spielen.

Ohne irgendwelche Streitfälle gab es bereits kurz nach 14:00 Uhr die Siegerehrungen.

Unangefochtener Turniersieger wurde der Idsteiner Dimitri Goloborodko, der nur in der letzten Runde ein Remis abgab, zweiter wurde ebenfalls ein Idsteiner, Andreas Rump mit einem Punkt Abstand, dritter wurde wegen der besten SB-Wertung Klaus Mertens vom FC 1934 Bierstadt.

Der Seniorenpreis ging an den Idsteiner Albert Anhalt und auch der Jugendpreis ging an einen Idsteiner, Aleksandr Markosyan.

Ausschreibung Karl-Menz-Pokal 2018

Zeitpunkt:

Samstag, den 26.05.2018 um 10.00 Uhr


Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Spieler begrenzt.
Eine Voranmeldung ist möglich durch Senden einer Email an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meldeschluss am Spieltag : bis 9.45 Uhr

50 Jahre Schachclub Taunusstein 1966 e.V.

50 Jahre Schachclub Taunusstein 1966
e.V.

Karl Menz Pokal

Taunussteiner Sommer Pokal

7 Runden Schnellschach

15 Minuten + 10 Sekunden/Zug

                     (Fischer-Modus)