SK Geisenheim 4 ist Meister der Jugendliga A

Am letzten Spieltag hat das Geisenheimer Team im Fernduell mit dem Nachwuchs von Blau-Gelb den Titel in der Jugendliga A gesichert. Mit einem klaren 4:0 gegen das Dotzheimer Quartett verteidigten die Rheingauer den Vorsprung nach Brettpunkten und damit auch die Meisterschaft. Dritter wurde die vierte Mannschaft aus Bierstadt.

Herzlichen Glückwunsch!
Christian Gießelbach, TLfM

FC 1934 Bierstadt 5 gewinnt Jugendliga B

Die fünfte Mannschaft aus Bierstadt hat sich souverän den Titel in der Jugendliga B gesichert. Die Meisterschaft war bereits vor der Schlussrunde entschieden, daher konnte der das Freilos am letzten Spieltag bereits zum Feiern genutzt werden. Zur "weißen Weste" fehlte so insgesamt nur ein einziger Mannschaftspunkt, der im Rückspiel beim Gesamtdritten aus Geisenheim blieb. Zweiter wurde die Mannschaft aus Idstein.

Herzlichen Glückwunsch!
Christian Gießelbach, TLfM

4er Mannschaftspokal 2017

Am 19. März 2017 fand in Wiesbaden-Bierstadt das Finale im 4er Pokal zwischen FC 1934 Bierstadt und SG Turm Idstein statt. Wie schon in den vergangenen Begegnungen endete der Kampf unentschieden mit besserer Berliner Wertung für die Idsteiner.

Damit ist SG Turm Idstein der Sieger im 4er Pokal 2017.

Jetzt geht es für die Finalisten auf hessischer Ebene weiter und hoffentlich haben sie möglichst oft die Gelegenheit, Mannschaften aus anderen Bezirken wenigsten zu ärgern...

Spielortverlegung 6. Spieltag Bezirksoberliga (12.03.2017)

Die Begegnung
SC Taunusstein 1966 1 - Wiesbadener SV 1885 2

des 6. Spieltags der Bezirksoberliga findet an einem geänderten Spielort statt:
Kita, Breslauer Str. 18, 65232 Taunusstein-Wehen
Google Maps: http://goo.gl/maps/qSFMA

4er Mannschaftspokal 2017

Am Sonntag, den 19.2.2017, fand die erste Runde des 4er Mannschaftspokal im Vereinsheim vom FC Bierstadt statt.
Da zur gleichen Zeit die hessischen Jugendmannschaftmeisterschaften vom  FC Bierstadt organisiert wurden, gab es im Unterschied zum letzten Jahr nur Kaffee, aber kein Kuchen.

Glücklicherweise war die Anzahl der Mannschaften (Taunusstein hatte zwei Mannschaften geschickt) geradzahlig, so dass kein Freilos nötig war und alle Mannschaften spielen konnten.

Die Auslosung ergab folgende Paarungen:

4er Mannschaftspokal 2017

Am Sonntag, den 19.2.2017 beginnt die erste Runde des 4er-Mannschaftspokal. Diese wird im Kurt-Bieger-Heim, am Sportplatz des FC34 Bierstadt, um 10:00 Uhr ausgetragen.
Die Ausführung richtet sich nach der Turnierordnung.

offene Blitzmeisterschaft 2017

Am Sonntag, den 29. Januar 2017, fand in Bierstadt die diesjährige Bezirksblitzmeisterschaft statt. Wie im Vorjahr wurde der Idsteiner Behrang Sadeghi neuer Blitzmeister.
Im Unterschied zum letzten Jahr war das Turnier mit 11 Teilnehmern außerordenlich schwach besetzt, vom Bezirk Rhein-Taunus nahmen nur die Vereine Idstein und Bierstadt teil.

Gewonnen wurde allerdings das Turnier von dem Hofheimer Patrick Burkart mit sagenhaften 100%. Er hatte auch seinen 6-jährigen Sohn mitgebracht, der sich ebenfalls beachtlich geschlagen hat.

Spielortverlegung 5. Spieltag Bezirksoberliga (12.02.2017)

Die Begegnung
SAbt TuS Dotzheim 3 - Sfr. Erbach 2
des 9. Spieltags der Bezirksoberliga (12.02.2017) wird in einem anderen Spiellokal ausgetragen:

Goldener Springer, Am Schloßpark 69, Wiesbaden-Biebrich

Update: Spielverlegung 2. Spieltag Bezirksklasse

Die Begegnung
SK 1950 Geisenheim 2 - FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt 3
des 2. Spieltags der Bezirksklasse wird am 26.02.2017 nachgeholt.

Blitzmeisterschaft 2017

Am Sonntag, den 29.01.2017, findet in Wiesbaden-Bierstadt die
Blitzmeisterschaft 2017
statt. Die vollständige Ausschreibung ist als
pdf beigefügt.

Kontakt: Turnierleiter für Einzelwettkämpfe Klaus Mertens, tlfe@hessen-schachbezirk8.de

Inhalt abgleichen